STEINMAUER

Natursteinmauern aus Sandstein – Natürlich, Ästhetisch, Warm

Natursteinmauern aus Sandstein bringen Flair, Wert und Harmonie in jeden Garten. Sie schaffen idyllische Orte von unverwechselbarem Charakter, an denen wir uns wohlfühlen können.

Natursteinmauern haben nicht nur einen hohen praktischen Wert als Stütz-, Böschungs- und Grenzmauern, sie bringen ästhetische, abwechslungsreiche Gliederungen und eine zauberhafte natürliche Romantik in Ihren Garten. Natursteinmauern erleben deshalb geradezu eine Renaissance. Besonders aus Kalk- und Sandstein. Sie sind dazu noch haltbarer und pflegeleichter als Holz und Beton. Natursteinmauern der Römer finden wir beispielsweise noch heute und der ästhetische Reiz von echten Natursteinmauern ist ohnehin unvergleichlich,

Und dass Natursteinmauern mit den Jahren immer schöner werden, steht außer Frage. Sie werden mit der Zeit sogar „lebendig“, denn in den Mauerfugen gedeihen seltene Pflanzen. Durch erhöhte Mauern fühlt man sich geborgen und vor neugierigen Blicken abgeschirmt.

Ob geschwungene oder gerade Formen: Mit Sandsteinmauern lässt sich fast jede Form bauen. Jeder Stein wird einzeln bearbeitet. Verfugt als Schattenfuge mit Sandsteinmörtel oder als offene Sichtfuge – eine enge Fugenausbildung zeigt die Qualität der Arbeit.